INFO / BESETZUNG / PRESSESTIMMEN / DISCOGRAPHIE

Keine andere deutsche Schwermetall-Band nimmt dich mit auf eine so satte, roughe, treibende Fahrt, verströmt diese pure, kraftvolle Energie, die direkt in den Körper geht, spielt so dreckig und laut, klar und deutlich, brutal und direkt. Doch nicht nur der schweißtreibende Sound zwischen ehrlichem Rock und hartem Heavy Metall macht Tieflader zu einer Ausnahmeband, die deutschen, tiefgründigen Texte rocken auch noch die Synapsen.

Für den fetten Klang sorgt u.a. Gitarrist Alex Scholpp (Farmer Boys, Tarja Turunen), der genau weiß, wie er jeder Riff direkt den Nerv der Hörer trifft, dazu kommt die heißer-melodiöse Stimme von Patrick "Doc" Schneider, die trotz aller Härte auch berühren kann. Achtung: Tieflader ist Schwermetall-Einstiegsdroge für Unbedarfte und Rauschmittel für Leute, die sonst nichts mehr kickt!

Bevor du unter die Räder kommst, spring auf, denn
"TIEFLADER hält nicht an für dich"!

 

BESETZUNG

Patrick Schneider - Gesang
Alex Scholpp - Gitarre
Robert Swoboda – Bass
Benny H. Baur - Schlagzeug

 

PRESSESTIMMEN:

METAL HAMMER: "Das Quartett rockt mit voller Power, dass es qualmt ... und [hat] mit ‘Hier kommt der Hammer’ einen der Songs des Jahres geschrieben"

ROCK HARD: "... reihenweise Killerriffs, die Rhythmusabteilung groovt fett, und die brutal gesungenen deutschen Texte sind wie ein Faustschlag ins Gesicht ..." (8 von 10 Punkte)

LAUT.DE: "So tonnenschwer, dass einem die Eier abfallen."

GUITAR: "Bei Tieflader wummern die Riffs und Licks wie schwerkalibrige Geschosse durch die Boxen. Mit Songs wie „Gib alles“ oder „Explosiv“ schaffen die Stuttgarter geschickt den Spagat zwischen Old-School-Groove und Thrash-Attacke.

EMP: "Satte, harte deutsche Rockmucke mit Tiefgang - Tieflader rollt und hält für nix und niemanden."

TERRORVERLAG.DE: "Wenn deutscher Metal jetzt der neue Trend wird und sich dadurch sämtliche Jugendliche die gefärbte Mähne abrasieren, ergebe ich mich widerstandslos dem Mainstream und kröne TIEFLADER zu den Gründern dieses Kultes."

PRINZ: "Wuchtiger und grobkörniger Metal mit feingeistigem deutschen Gesang"

LIFT: "Knüppelharte Volksmusik ... massiert auf den Punkt das Trommelfell."

CANSTATTER ZEITUNG: "Der Ausnahmegitarrist [Alex] treibt bei Tieflader mit seinen Gitarrenriffs die Songs voran. Die Stücke sind geradeaus und direkt, der Sound rau und wuchtig – passend zum Bandnamen geht es energiegeladen nach vorne."

METAL.DE: "Trotz einer modernen, dichten Produktion haben sich TIEFLADER ihren rauen Charme bewahrt ... das Teil haut richtig in die Fresse!" (7 von 10 Punkte)

METAL FANATICS: "... die neue Scheibe "Geht durch die Wand" bombt alles auseinander und macht bestimmt jedem Metal Head Laune!" (8 von 10 Punkte)

MEDAZZAROCK (CH): "ein kleiner leuchtender Stern der Musikszene ... als schlägt dir ein Giganto-Duracell-Hase im harten Takt einen Nagel durch die Hirnrinde" (8 von 10 Punkte)

 

DISCOGRAPHIE

1999 – TIEFLADER hält nicht an für dich
2001 – Ganz aus Metall
2003 – Schneller als du denkst
2004 – TIEFLADER steht unter Strom
2009 – TIEFLADER geht durch die Wand
2014 - TIEFLADER schreit nach Vergeltung

 

Newsletter abonnieren:
Schreib uns einfach an newsletter@tieflader.com um neueste TIEFLADER-Infos per email zu erhalten!

TIEFLADER im Web:
myspacefacebook
youtubetwitter


 

Impressum